Wenn ich mich für einen entgeltlichen Freiwilligeneinsatz entscheide, wie erfolgt dann die Vergütung?

Sie können mit der Einsatzstelle einen Arbeitsvertrag abschließen. Im diesem Fall muss die Einsatzstelle gemäß der FdVO-NRW die Tarife des öffentlichen Dienstes anwenden. Freiwilligen dürfen, wenn und soweit sie zum Freiwilligendienst angefordert werden, keine Nachteile im Arbeitsverhältnis, in der Sozial- und Arbeitslosenversicherung sowie in der betrieblichen Altersversorgung oder in ihrem Dienstverhältnis entstehen.

Kann ich mich auch als Einsatzstelle in das Register eintragen? Zurück